Samstag, 27. Februar 2021

Grizzly: En guete Tropfe

Geld, Geld, Geld... Dies konnten die Kinder heute gewinnen oder auch verlieren. 

In einem Startgame konnten die Kinder Geld als Startkapital gewinnen. Wir spielten Unihockey, Leiter gegen Kinder. Bei jedem Tor erhielt jedes Kind 50.-.

Danach startete das Casino. Die Kinder konnten bei den folgenden Spielen ihr Vermögen vergrössern oder verkleinern.


...Uno oder das Würfelspiel...


...Black Jack...


...Roulette...


Und eine Bar durfte natürlich auch nicht fehlen, mit feinem Essen und Drinks, inklusive einem guten Tropfen (Traubensaft).

In der Andacht haben die Kinder gelernt wie ein Weinstock über das Jahr gepflegt werden muss, damit im Herbst eine feine Traube entsteht. Wir hörten auch, dass wir wie eine Traube sind, die am Weinstock hängt. Ohne den Weinstock (Jesus) kommen wir in unserem Leben auch nicht weit. Solange wir bei Jesus bleiben geht es uns gut.

Wir freuen uns auf den nächsten Jungschinachmittag :)

Schildis: Lauf uf Wasser!





Heute waren wir mit Jesus und Petrus mit dem Schiff  auf dem See. Und haben Schiffe versenken gespielt. In zwei Gruppen konnten Sie aufgaben lösen, mit denen Sie Punkte Sammeln konnten und dann so ein Feld Abschiessen. 


Mit Einer feinen Jungschisuppe Konten wir uns Stärken. 



In der Andacht konnten wir hören, was sich zwischen Jesus und Petrus auf dem See abgespielt hat.  Jesus rief Petrus zu sich aufs Wasser und er konnte übers Wasser gehen. Doch als er auf seine Füsse blickte sackte er zu Boden da er Jesus nicht vertraute.


Wir freuen uns aus nächste Mal:)

Samstag, 13. Februar 2021

Schildis: Mir bäted für dich!

Heute waren wir bei Hiob zu besuch. Er ist ein Mann der alles hat das man sich vorstellen kann. Er war einer der reichsten Männer der Gegend. Er ist ein Mann Gottes. Doch Er hat alles Verloren. Und wir waren Ihm eine Hilfestellung.

 


Als eine Veranschaulichung wie er alles verlor, haben wir Casino gespielt.

 

 

Wir haben viel verloren aber auch viel gewonnen. Genau so Wie Hiob den Gott war gnädig mit Ihm und gab in alles Doppelt zurück. 

 


Wir freuen uns auf den nächsten Nachmittag. :)

Grizzly: Ä wa?

 Heute konnten wir zum ersten Mal wieder Jungschar vor Ort machen, natürlich mit den vorgeschriebenen Corona-Massnahmen. Die Kinder konnten heute ihr Können in den verschiedensten Disziplinen einer Rekordjagd beweisen. Unter anderem ging es darum, das längste Wort zu finden, zwei Flaschen möglichst lange zu stemmen oder Zeitungsschlangen zu reissen. Wir genossen den Nachmittag im Wald am Feuer mit wärmenden Punsch.




Danach hörten wir in der Kleingruppe ging es um die Geschichte vom barmherzigen Samariter, der neben dem Bananenbaum lag, daher auch der Name unseres Nachmittags. 😉
Es ging darum zu erfahren, wer die Mitmenschen sind und was man ihnen gutes tun kann.


Natürlich passte auch der feine Zvieri zum Programm, wir genossen warme Schoggibananen, frisch aus der Glut.


Trotz der Kälte und der momentanen Massnahmen genossen wir einen wunderschönen Nachmittag zusammen.


Samstag, 23. Januar 2021

@home: Grizzly & Schildis

 Den heutigen Start in den Jungscharnachmittag fand per Videokonferenz statt. Es war toll die Kinder und alle Leiter wieder einmal zu sehen :)


Wir starteten den Nachmittag mit einer Geschichte aus der Bibel. Wir hörten, wie Ruth nach der Ernte auf dem Feld die Überreste sammelte, weil sie ansonsten kein Essen gehabt hätte. Genau um diese Ernte ging es im heutigen Programm.

Die Kinder mussten mit Hilfe von verschiedenen Rätseln und Aufgaben die Ernte (Maiskörner) zu Popcorn umfunktionieren, damit Ruth die übriggebliebene Ernte auch essen kann. Bevor dies jedoch möglich war, gab es für die Kinder ein paar Hürden zu nehmen, wie zum Beispiel die Rätsel oder die volle Aludose.








En Guete! :)

Wir freuen uns, dass so viele Kinder bei dem Programm mitgemacht haben und freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Nachmittag am 13. Februar 2021 :)

Sonntag, 10. Januar 2021

Schildis: Semesterprogramm

Mir freued üs über jedes Chind, dass dihei oder au vor Ort ide Jungschi mit debii isch!














In diesem Semester werden wir uns an den folgenden (10) Daten treffen um einen spannenden Nachmittag/ Weekend miteinander verbringen:


9. Januar 2021: 13.30-17.00 Uhr (online)
23. Januar 2021: 13.30-17.00 Uhr (online)
13. Februar 2021: 13.30-17.00 Uhr
27. Februar 2021: 13.30-17.00 Uhr
13. März 2021: 13.30-17.00 Uhr
27. März 2021: 13.30-17.00 Uhr
24. April 2021: 13.30-17.00 Uhr
22-23. Mai 2021: 13.30-17.00 Uhr Schildi Pfila Infos Folgen
12. Juni 2021: 13.30-17.00 Uhr
26. Juni2021: 13.30-17.00 Uhr

Wir freuen uns auf Dich!

Grizzly: Semesterprogramm


Mmh...Fruchtig :) Mir freued üs über jedes Chind, dass dihei oder au vor Ort ide Jungschi mit debii isch!


Samstag, 9. Januar 2021

Schildis & Grizzly: Jungschi dihei... Läbchueche bastle

 Am heutigen Tag war die Jungschi wieder speziell... Wegen den aktuellen Massnahmen war heute jeder auf sich alleine gestellt mit wunderschönen Ergebnissen! 


Die Aufgabe:

Baue ein Gebäude oder eine Geschichte die dir von der Bibel gefällt möglichst exakt in Form von Lebkuchen nach. Kriterien für die Bewertung: Kreativität, Genauigkeit und Schönheit.


und so wurde gearbeitet natürlich mit Beweisfoto...


Lebkuchenhäuser eine Spezialität der Jungschar Steckborn!



auch eine spezielle Form eines Hauses die Arche Noah...


Wie angekündigt verkünden wir natürlich auch einen Gewinner.... Nämlich alle unsere fleissigen Lebkuchenbaumeister und Baumeisterinnen! Diejenigen die heute ihren vollen Einsatz gegeben haben dürfen sich beim nächsten richtigen Jungscharnachmittag einen Preis abholen. 


Wir haben uns über jedes Foto sehr gefreut und wünschen euch ein erholsames Wochenende!