Samstag, 18. Januar 2020

Grizzly: Es zapplet vor Fisch



Am heutigen Nachmittag haben wir die Geschichte der Berufung von Petrus gehört. Der seinen Beruf als Fischer aufgab um Jesus nachzufolgen und Menschen zu fischen. 


Dazu spielten wir ein grosses Fischli-fang-Spiel (Schiffliversenkis). Um einen Netzauswurf zu verdienen, musste jedes Team jemanden auswählen, der beim Spiel gegen die andere Gruppe antritt und das Spiel gewinnt. Die Sieger Gruppe durfte einmal das Netz auswerfen. Muttern stapeln wie rechts abgebildet, Feuer machen oder auch Salzfischli essen alles war mit dabei.
Mit Fischstäbli zum Zvieri als krönender Abschluss hatten wir eine coole Gemeinschaft und freuen uns auf den nächsten Nachmittag nach den Ferien! :) 

Schildis: Guetzle

Neues Jahr neues Programm.. Bei den Schilchröttlis lernen wir die Bauernhoftiere ein bisschen besser kennen, die ebenfalls in der Bibel vorkommen. 
Heute Nachmittag hörten wir den Anfang, die Schöpfung der Welt und die der Tiere. Gott erschuf alle Tiere und gab den Menschen den Auftrag auf sie zu schauen. 
Schliesslich wollten auch wir einige Tiere machen, aber aus Guetzliteig. So machten wir gemeinsam zwei Guetzliteige und genossen es nachher die Teigfinger "abzuschlecken".
Dann ging es ans Ausstechen: 
 

Zum Zvieri genossen wir dann die leckeren Tierguetzli und machten noch einige Spiele. Wir freuen uns schon auf den nächsten Nachmittag nach den Skiferien! :-) 

Samstag, 7. Dezember 2019

Schildis & Grizzlys: Adventsfenster und -apero

Unser letzter Nachmittag in diesem Jahr stand an und somit unser Abschlussnachmittag mit Adventsfenster. Heute durften ab 16:00 Uhr Eltern, Verwandte, Bekannte und Interessierte bei uns vorbeischauen. Doch dafür mussten wir noch so einiges vorbereiten...
 Die einen halfen in der Küche fleissig mit, damit wir später leckere Kürbissuppe, Schlangenbrotteig und Guetzli servieren konnten.
 Eine andere Gruppe machte das Adventsfenster noch fertig, sodass es später beleuchtet werden konnte.
 Eine Gruppe übte die neumodische Weihnachtsgeschichte als Theater ein. Für die anschliessenden zwei Vorführungen vor allen Besuchern.
 Und die vierte Gruppe dekorierte die Wand neben dem Adventsfenster mit schönen  Fadenbildern.
 Um vier Uhr war es dann so weit, wir durften fortlaufend Gäste zu unserem Apero begrüssen und unsere Vorführungen machen. Als ganze Jungschar gaben wir auch noch zwei Lieder zu unserem Besten.
 Unser Adventsfenster:
 Über dem Feuer konnte man sich sein Schlangenbrot wärmen, sich aufwärmen oder einfach ein bisschen plaudern und sich auf die Adventszeit einstimmen. 
Es war ein sehr schöner und gemütlicher Abend! :-)

Samstag, 23. November 2019

Grizzlys & Schildis: Adventsfenster vorbereiten

Heute stimmten wir uns auf Weihnachten ein. Wir hörten die Weihnachtsgeschichte und bereiteten unser Adventsfensterprojekt vor.

In zwei Wochen, am 7. Dezember werden wir ab 16:00 bis 19:00 Uhr unser Adventsprojekt vorstellen. 

Eine Gruppe hat heute Nachmittag ein Theater vorbereitet, eine andere sorgt für einen leckeren Apero, eine bastelt ein schönes Fenster, eine weitere Gruppe stellte bereits eine hölzerne Dekoration her und alle zusammen singen noch zwei Lieder als Abschluss.





Alles in komplett präsentieren wir gerne in zwei Wochen allen Eltern, Bekannten, Verwandten und Interessierten! :-)

Wir freuen uns möglichst viele von euch zu sehen :)